Workshop Modellierung wissensintensive Geschäftsprozesse
Workshop "Wissensmanagement im Kontext der Modellierung und Ausführung wissensintensiver und schwach strukturierter Geschäftsprozesse"
Präsentationen


Workshop-Termin:  Freitag, 4. April 2003



Block 1: 10.30 - 12.00


Begrüßung
(WS-Organisatoren) Norbert Gronau, Heiko Maus, Martin Fünffinger

Modellierung Wissensintensiver Geschäftsprozesse
Entwicklung eines KM Framework und Implementation Guide
Kurt Freudenthaler, Rolf Eisenhauer, Hans-Jürgen Stenger, Uwe M. Borghoff

Modellierung von wissensintensiven Geschäftsprozessen mit der Beschreibungssprache K-Modeler
Norbert Gronau, Ulrich Palmer, Kasten Schulte, Torsten Winkler

Referenzmodellierung im prozessorientierten Wissensmanagement
Ulrich Remus, Stephan Schub


Block 2: 13.30 - 15.00

Innovative Konzepte im Bereich wissensintensiver Geschäftsprozesse
Beer's Modell lebensfähiger Systeme als Instrument der Wissenskoordination in ERP-Projekten in Mittelbetrieben
Dirk Kahlert, Bernd Stöckert
GroupProcess Web: Graphisch interaktives Management von Ad-hoc-Geschäftsprozessen im Web
Carsten Huth, Numan Tas, Ingo Erdmann, Ludwig Nastansky

Gestaltung und Steuerung wissensintensiver Geschäftsprozesse durch die Nutzung unscharfen Wissens
Claus Hüsselmann, Otmar Adam, Oliver Thomas

Task-Konzepte: Struktur und Semantik für Workflows
Sven Schwarz


Block 2: 15.30 - 16.30

Anwendungen in wissensintensiven GP
Vorgebaute Informationsräume für Informationsrecherchestrategien in wissensintensiven Geschäftsprozessen
Wolf Engelbach

Entwicklung eines prozessbasierten Unternehmensportals zum dynamischen Wissensmanagement
Carsten Gentner, Marco von Mevius


letzte Änderung: 06.05.03


<br style="font-family: helvetica,arial,sans-serif;"