CDHK Lehre: Workshop Agenda: "Workplace & KM", CDHK Tongji, 同济大学  - Shanghai, 30.03-03.04.2009

Inhaltliche Schwerpunkte der als Workshop am Computerarbeitsplatz gestalteten Blockveranstaltung sind Workplace und Knowledge Management Systeme. Die systemkonzeptionellen Schwerpunkte liegen auf kollaborativen Systemen: Drei C's - Communication, Collaboration, Coordination. Im Workshop wechseln Vo...

THEMES: CDHK Lehre
META STRUCTURES: PWN\China | PWN\...\CDHK
YEAR: 2009
PERM. URL: http://gcc.upb.de/K-Pool/CDHK-GCC-09-Workshop
 

Comments/attachments: Close
 
.
GCC's Workshops at CDHK/Tongji Shanghai
Agenda: Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'Workshop Agenda:  "Workplace & KM", CDHK Tongji, 同济大学  - Shanghai, 30.03-03.04.2009' ►2009 | Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'Workshop Agenda:  "Workplace & KM", CDHK Tongji, 同济大学  - Shanghai, 24.-28.03.2008' ►2008 | Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_Themes compact', Document ' Workshop Agenda:  "Workplace & KM", CDHK Tongji - Shanghai, 02.-06.04.2007' ►2007 | Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'Workshop Agenda:  "Workplace & KM", CDHK Tongji, 同济大学 - Shanghai, 20.-24.03.2006' ►2006
Images/Videos: Database 'GCC Media', View 'GCCNC_Themes compact', Document 'Workshop Images/Video März/April 2009' ►2009 | Database 'GCC Media', View 'GCCNC_Themes compact', Document '1 Impressionenen aus dem Workshop März 2008' ►2008 | Database 'GCC Media', View 'GCCNC_Themes compact', Document '1 Impressionen aus dem Workshop April 2007' ►2007 | Database 'GCC Media', View 'Themes (All)', Document '1 Impressionen aus dem Workshop' ►2006
Log März 2009
.

CDHK - Chinesisch-Deutsches Hochschulkolleg
.

.
.
Groupware Competence Center (GCC)
University of Paderborn
Paderborn, Germany
Prof. Dr. Ludwig Nastansky
Dr. Pei Wang-Nastansky
2006 2007 2008 2009
LOGBUCH DES WKMS-WORKSHOPS

Workplace und Knowledge Management Systeme
- 3C: Communication, Collaboration, Coordination -

CDHK Blockveranstaltung, Tongji University

Metro Stiftungslehrstuhl für Innovationsmanagement und Wirtschaftsinformatik
CDHK, Tongji University
Shanghai, China
Prof. Dr. Guanwei Huang
.
..
Workshop-Verlauf / Lehrplan - Wochenüberblick
30.03-03.04.2009
..
Status: in Arbeit
VS-1.2 01.04.2009

►Vorankündigung
..

Tutor:
Tobias Schröder

Tutor:
Michael Siekendiek
Prof. Dr. Ludwig Nastansky
Dr. Pei Wang-Nastansky
Die Teilnehmer des Blockseminars (Database 'CDHK K-Pool', View 'GCCNC_Themes', Document '1 Impressionenen aus dem Workshop März 2008' Fotos 2008 )
Sonntag
Klassenraum
16:00 - 19:00
    Technische Vorbereitung - Erstes Kennenlernen
    Installation Software auf Studenten Laptops / Netzverbindungen herstellen
Montag
Klassenraum
09:00-12:30
    Begrüßung und Abschluss Installation Software auf Studenten Laptops
    Erste Kontakte mit Arbeitsplatz für e-Collaboration: Beispiel IBM Lotus Notes
    Faktenwissen: Allgemeine Grundlagen Workplace, Office Systeme, Groupware und CSCW
    Methodenwissen: Groupware Funktionalitäten & Anwendungszenarien
    Praktische Arbeit mit PIM-Funktionalitäten: e-Mail, (Gruppen-) Kalender, ToDo
Übungsaufgaben in Eigenarbeit
ab 13:30
    PIM: e-Mail, (Gruppen-) Kalender, ToDo
Dienstag
Klassenraum
9:00 - 12:30
    Lernstandskontrolle
    Faktenwissen: Allgemeine Office Systeme: E-Mail
    Faktenwissen: Allgemeine Office Systeme: (Gruppen-) Kalendermanagement, Aktivitätsmanagement
    Methodenwissen: Effiziente Einsatzszenarien
Übungsaufgaben in Eigenarbeit
ab 13:30
    Übungs- & Lernphase in Eigenarbeit
Mittwoch
Klassenraum
9:00 - 12:30
    Lernstandskontrolle
    Faktenwissen: Wissensmanagement
    Methodenwissen: Anwendungszentriertes Wissensmanagement mit dem GCC K-Pool
    Methodenwissen: Anwendungszentriertes Wissensmanagement mit dem GCC K-Pool
Übungsaufgaben in Eigenarbeit
ab 13:30
    Übungs- & Lernphase in Eigenarbeit
Donnerstag
Klassenraum
9:00 - 12:30
    Lernstandskontrolle
    Faktenwissen: Meta-Modell GCC K-Pool
    Übungsphase: Arbeiten mit K-Objekten
    Methodenwissen: Praktische Anwendung GCC K-Pool
Übungsaufgaben in Eigenarbeit
ab 13:30
    Übungs- & Lernphase in Eigenarbeit
Freitag
Klassenraum
8:30 - 11:00
    Methodenwissen: Praktische Anwendung K-Pool
    Fakten- & Methodenwissen: Prozessmanagement im GCC K-Pool
    Lernstandskontrolle
    Abschluss des Workshops
11:00
    Offizielles Abschlussphoto