MyCoRe: Von MILESS zu MyCoRe - Content Management & Library System, IBM 2003.

THEMES: MyCoRe
YEAR: 2003
 
23.07.03 Stuttgart
Agenda+Faxantwort-stgt.pdf

"Stephan Seybold" <s_seybold@de.ibm.com> 25.06.2003 18:49

Subject
Einladung zur IBM Content Manager Veranstaltung 23.07.03 in Stuttgart **KORREKTUR DATUM

+++++++++++++++++++++++++++++++++
bitte um Entschuldigung, es hat sich beim Datum ein Fehler eingeschlichen.
Es muss heissen:

MITTWOCH, 23.07.2003

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Sehr geehrte Damen und Herren,

deutsche  Hochschulen  und  Forschungseinrichtungen  haben  in  den letzten
Jahren  auf  Basis  von  IBM-Technologie  eine  IT  Lösung speziell für den
Bereich   Lehre   und  Forschung  aufbauen  können,  welche  auch  weiteren
interessierten  Hochschulen  in  diesem  Jahr  zu Verfügung gestellt werden
soll.  Diese  Lösung  beinhaltet  neben der Anwendung - die als Open Source
frei  verfügbar  ist  -  die  IBM  Standard-Software  Content  Manager  und
Websphere  inkl. Basisinfrastruktur, die notwendig für einen störungsfreien
und sicheren Lern- und Lehrbetrieb sind.  Erfreulicherweise kommen jährlich
neue  Installationen  hinzu.  Wir  würden  uns  freuen,  wenn auch in Ihrer
Einrichtung oder in Ihrem Institut das Thema aus Interesse stossen würde.

Am 8. Mai fand im Berliner e-Government Center die MyCoRe Veranstaltung mit
zahlreichen Besuchern statt. Aufgrund der hohen Nachfrage von Universitäten
und anderen Forschungseinrichtungen aus dem südlichen Teil Deutschlands
freuen uns, in einer eintägigen Veranstaltung am Mittwoch, den 23.07.2003
das Thema auch in Stuttgart vorstellen zu können. Sie findet im IBM Forum,
Pascalstrassse 100, 70569 Stuttgart von 10:00 Uhr  bis ca. 16:00 Uhr statt:


Von MILESS zu MyCoRe
IBM Content Manager als Basis von universitätsweiten

Lehr- und Lernarchitekturen


MyCoRe  (Miless  Community  Content Repository) ist ein Open Source Projekt
verschiedener Universitäten und Forschungseinrichtungen zur Entwicklung und
Weiterentwicklung   von  flexiblen  Lösungen  in  den  Bereichen  digitaler
wissenschaftlicher   Dokumentsammlungen   und   Archiven   sowie  digitaler
Bibliotheken. Zur MyCoRe Community zählen derzeit 14 Kunden mit Schwerpunkt
Rechenzentren  und Bibliotheken. Das Ziel der Community ist die Entwicklung
eines  flexiblen  und  anpassbaren Softwarekerns ("My Core") zur Erstellung
von  digitalen  Bibliothekssystemen  und Archivlösungen (allgemein "Content
Repositories" -> CoRe).

Alle  weiteren  Details  entnehmen  Sie  bitte  der beigefügten Agenda. Sie
können sich einfach per E-Mail (Reply) oder mit Fax anmelden.

(See attached file: Agenda+Faxantwort-stgt.pdf)

Mit freundlichen Grüssen
Best regards
http://www.ibm.com/easyaccess/lehre-forschung
Stephan Seybold

IBM Germany
Higher Education and Research Solutions

sseybold@de.ibm.com
Tel:         +49.711.785.4539
Fax:        +49.711.785.1075

Mobile:  +49.172.7315874