MKWI: MKWI 2004 - Multikonferenz Wirtschaftsinformatik in Duisburg-Essen, 9. bis 11. März 04 - Essen 2003.

THEMES: MKWI
YEAR: 2003
 
Wertschöpfungsnetze
"martin bichler" <martin.bichler@in.tum.de>
02.10.2003 19:17
Please respond to
postmaster@seda.wiai.uni-bamberg.de

To
undisclosed-recipients:;
cc

Subject
[wkwi] CFP: MKWI04 Teilkonferenz "Koordination in Wertschöpfungsnetzen"




--- CALL FOR PAPERS --- CALL FOR PAPERS --- CALL FOR PAPERS ---

"Koordination in Wertschöpfungsnetzen"

Frühjahrestagung der Fachgruppe 5.5 e-Commerce im Rahmen der
Multi-Konferenz Wirtschaftsinformatik 2004 (MKWI04)

Essen, Deutschland
9.-11.03.2004

http://www.iw.uni-karlsruhe.de/fgecommerce/
------------------------

Die Tagung behandelt Verfahren zur Koordination von
Wertschöpfungsnetzen. Im Mittelpunkt stehen quantitative Verfahren,
sowie neue Techniken und Standards zur Gestaltung überbetrieblicher
Prozesse. Zur Einreichung sind Arbeiten aus folgenden Themengebieten
willkommen, die gerne durch verwandte und aktuelle Fragestellungen
ergänzt werden können:

" Supply Chain Planning
" Innovative Marktformen und Mehrdimensionale Auktionen
" Preissetzung und Revenue Management
" Customer Relationship Management
" Supplier Relationship Management
" Spend Analysis und Data Mining
" Elektronische Verträge
" Standards des Elektronischen Datenaustausches
" Web Services und Interorganisationale Workflows
" Semantic Web Anwendungen
" Modellierung und Simulation von Wertschöpfungsnetzen

Neben Berichten aus abgeschlossenen Forschungsprojekten und
grundlagenorientierten Arbeiten sind in der Rubrik "research in
progress" auch Kurzberichte über laufende Projekte erwünscht. Vom
Programmkomitee angenommene Beiträge werden in einem Springer
Tagungsband veröffentlicht.

Die Einreichungsfrist endet am 20. Oktober 2003

Veranstalter und Organisation:
==============================
Prof. Dr. Martin Bichler (TU München)
Dipl.-Wirtsch.-Inf. Adrian Paschke (TU München)
Dipl.-Kfm. Carsten Holtmann (Universität Karlsruhe TH)
Prof. Dr. Christof Weinhardt (Universität Karlsruhe TH)

Programmkomitee:
================
Vorsitz:
--------
Prof. Dr. Martin Bichler (TU München)
Prof. Dr. Christof Weinhardt (Universität Karlsruhe TH)

Programmkomitee:
----------------
Prof. Dr. Hans-Ulrich Buhl, Universität Augsburg
PD Dr. Hans-Dieter Groffmann
Prof. Dr. Thomas Hess, LMU München
Prof. Dr. Christian Huemer, Universität Wien
Prof. Dr. Florian Matthes, TU München
Prof. Dr. Günter Pernul, Universität Regensburg
Prof. Dr. Beat Schmid, Universität St.-Gallen
PD Dr. Mareike Schoop, RWTH Aachen
Dr. Michael Ströbel, BMW Group
Prof. Dr. Robert Winter, Universität St.-Gallen
Prof. Dr. Andreas Geyer-Schulz, Universität Karlsruhe
Prof. Dr. Felix Hampe, Universität Koblenz
Prof. Dr. Uwe Hoppe, Universität Osnabrück
Prof. Dr. Helmut Krcmar, TU München
Prof. Dr. Günter Müller, Universität Freiburg
Prof. Dr. Michael Rebstock, Universität Koblenz-Landau
Prof. Dr. Detlef Schoder, WHU Koblenz
Prof. Dr. Dirk Stelzer, TU Ilmenau
Prof. Dr. Rudi Studer, Universität Karlsruhe (TH)
Dr. Hans-Dieter Zimmermann, Universität St.-Gallen

Weitere Informationen und organisatorische Hinweise finden Sie
unter http://www.iw.uni-karlsruhe.de/fgecommerce/index.html

--
Prof. Dr. Martin Bichler
Internetbasierte Geschaeftssysteme
Roland Berger & o2 Germany Stiftungslehrstuhl
Institut fuer Informatik, TU Muenchen
Boltzmannstr. 3
85748 Garching, Deutschland

Email: bichler@in.tum.de
Tel.: ++49-89-289-17534
URL: http://ibis.in.tum.de