ADMIN 2003: ADMIN 2003 - April 28-29, 2003, München - Agenda inklus. Links zu Präsentationsmatrialien, Groupware Magazin & Verlagsgruppe Handelsblatt, München 2003.

Die größte Konferenz für LOTUS NOTES/DOMINO & IBM WEBSPHERE Administratoren und Professionals

THEMES: ADMIN 2003
META STRUCTURES: GCC Activities\...\Attended Works... | IE\Attended Confe... | Projects\...\Conference Att... | Projects\...\Conference Att...
YEAR: 2003
Login Login
User: Anonymous


LABEL: Administration | Lotus Notes/Domino
PEOPLE: Krause, Thomas
PLACES: München
THINGS: Agenda | Conference | Presentations | Referenten
TIME: 2003
 
Speaker

Konferenzleitung:


Prof. Dr. Nastansky, Ludwig
Prof. Dr. Ludwig Nastansky gilt als der Mann, der Lotus Notes zuerst nach Deutschland gebracht hat. Er ist Lehrstuhlinhaber für Wirtschaftsinformatik und Leiter des "Groupware Competence Center" an der Universität Paderborn sowie Vorsitzender des Aufsichtsrates der Pavone AG. Er genießt in Fachkreisen einen Ruf als unumstrittene Autorität für Notes/Domino-Anwenungen.


Key Notes:



Hume, Bill
Bill Hume is a Director of Notes and Domino Development of IBM's Lotus Products Division. Bill has held this position since October, 1999, and since then has focused much of his time on developing Notes and Domino 6 which has delivered in September, 2002.  Bill has been a software developer and manager for twenty five years, having held multiple technical and management positions in IBM during that time.  Prior to joining the Notes and Domino team, Bill was General Manager of Lotus's Smart Suite Development team.  He has a special interest in software quality and involving customers partners in the development process.



Schneider, Robert
Robert Schneider ist IT-Spezialist, Lotussoftware innerhalb der IBM Deutschland GmbH.
Robert Schneider verfügt über eine 17jährige Erfahrung in der Computerbranche. Er begann seine Laufbahn 1986 mit der Entwicklung von Anwendungssoftware.
1988 ging Schneider als Technical Support Consultant zu Digital Research in München und war dort mit der Leitung von Presales-Aufgaben betraut. Von 1990 bis 1992 trug er als Manager Technical Services die Verantwortung für die Bereiche Pre- und Postsales-Support. Danach arbeitete Schneider bis März 1993 als Technischer Leiter ebenfalls in den Bereichen Pre- und Postsales Support bei der CCP Development GmbH in München. Im April 1993 wechselte Robert Schneider zu Lotus Development.





Referenten:





Bettag, Claus
Claus Bettag ist seit 1988 geschäftsführender Gesellschafter der SOFTWERK GmbH, Fürth. Er ist der Visionär des Unternehmens und verantwortlich für die Entwicklung künftiger Strategien. Claus Bettag ist Lotus Domino/Notes Spezialist und seine Schwerpunkte liegen auf der Entwicklung von neuen Technologien, Internet-Kommunikations-Lösungen, Intranet-Lösungen, Lotus Notes/Domino Rollouts und Web Content Management. Als Berater und Dozent ist er auf internationaler Ebene tätig.





Binsack, Felix
Felix Binsack ist geschäftsführender Gesellschafter der TIMETOACT Software & Consulting GmbH. Er ist für die Deutsche Notes User Group e.V. tätig und Principal Certified Lotus Professional.





Börner, Olaf
Olaf Börner ist Dipl.-Kfm und seit fünf Jahren Geschäftsführer der BCC Unternehmensberatung GmbH. Er ist Lotus Certified Professional und Spezialist für System- & Infrastrukturplanung. Er leitet verschiedene Arbeitskreise bei der DNUG und ist gefragter Referent auf den H & T Veranstaltungen.





Erdmann, Ingo
Ingo Erdmann ist wiss. Mitarbeiter am Groupware Competence Center der Universität Paderborn. Er ist für die Durchführung von Forschungs- und Praxisprojekten, sowie das Zertifizierungs-
programm verantwortlich. Zuvor arbeitete er in zahlreichen
Projekten als Berater und Anwendungsentwickler. Er ist PCLP und CLI für Entwicklung und Administration.





Freund, Tessen
Tessen Freund beschäftigt sich seit 15 Jahren mit Datenbank- und Webentwicklung unter Lotus Domino. Der Dipl.-Inf. war an der TU Berlin u. a. in unterschiedlichsten Drittmittelprojekten im Bereich Groupware tätig. Er ist heute Geschäftsführer und Entwicklungsleiter (CTO) der Firma altavier.





Gauss, Holger
Holger Gauss ist als Manager Technical Services für Consulting, Trainings und Support bei dem Mobile-Computing-Spezialisten Extended Systems tätig.





Hillebrand, Urban
Urban Hillebrand arbeitet als Domino Systemarchitekt für die ARZ GmbH, einem österreichischen Bankenrechenzentrum. Er ist Spezialist für Infrastruktur, Enterprise Integration und Security.





Hitchcock, Darren
Darren Hitchcock is a member of Percussion Software and has worked with the full Powertools product range for 2 years. This consists of PowerFlow, a workflow tool for Lotus Domino, Notrix, a data integration tool and also ServerAdmin Plus, a Domino administration tool, key to automating your enterprise administration. Now a member of the Technical Marketing team, Darren has spearheaded the products at Admin 2002, DTC Amsterdam, DDC Miami and Lotusphere 2003.





Knegt, Rudi
Rudi Knegt ist seit mehr als 8 Jahren Entwickler, Administrator und Trainer für Lotus Notes. Er ist international  (u.a. Lotusphere)  für sein Notes/Domino-Troubleshooting-Know-How bekannt.





Lauterbach, Ingrid
Ingrid Lauterbach ist als Leiterin Messaging Services bei der Deutschen Bank, PCAM verantwortlich für die Mail- und Applikationsinfrastruktur auf Lotus Notes Domino für etwa 50000 User.





Luescher, Marc
Marc Lüscher ist seit mehr als 12 Jahren im Bereich Messaging und Sicherheit tätig. In seiner aktuellen Aufgabe unterstützt er die IBM/Lotus Supportorganisation im Bereich von Domino auf Unix und bei Sicherheitsfragen. Ausserdem hält er Vorträge und schreibt Whitepapers um sein Wissen einer breiteren Schicht zugänglich machen zu können.





McRae, Stuart
Stuart McRae ist als Senior Product Manager bei IBM/Lotus EMEA für Mobile & Wireless-Produkte verantwortlich. Davor leitete er den Bereich Unified Messaging bei IBM/Lotus.





Michel, Robert
Robert Michel arbeitet seit 1999  bei IBM/Tivoli im technical PreSales. Sein Fokus liegt auf den Themen Performance&Availability und Configuration&Operations.





Mosbach, Karl Heinz
Dipl. Ing. Karl Heinz Mosbach ist Geschäftsführer der Fa. ELO Digital Office GmbH, einem Softwarehersteller von digitalen Archivierungs-, DMS- und Workflow-Lösungen. In seiner Laufbahn beschäftigte er sich mit der Umsetzung vieler Großprojekte im SAP- und Lotus Notes-Umfeld und ist Verfasser zahlreicher Publikationen im EDM-Umfeld.





Nashed, Daniel
Daniel Nashed ist langjähriger Notes Administrator/Entwickler sowie technischer Autor des Groupware Magazins. Seine Firma Nash!Com berät und entwickelt im Notes/Domino-Umfeld.





Nolet, Andy
Andy Nolet has been working with customers on Notes performance-related issues for over seven years.
Before joining the Domino Performance team, Andy worked for Lotus Support





Pasch, Ulrich
Ulrich Pasch hat in den letzen 8 Jahren als verantwortlicher Projektleiter bei T-Systems eine Vielzahl hochkomplexer Lotus Domino Projekte erfolgreich durchgeführt. Besonderer Schwerpunkt ist dabei die Unterstützung von Prozessen in der Automobil-Entwicklung, insbesondere Change Management Prozessen





Siepmann, Ralf
Ralph Siepmann ist seit mehr als 10 Jahren bei Lotus tätig, zuerst im technischen Support für Lotus Notes/Domino in München und Cambridge/Mass. und seit 1999 in seiner aktuellen Aufgabe als Pre-Sales IT Specialist im Lotus Technology Center in der IBM Software Group. Das Aufgabengebiet umfasst die komplette Produktpalette von Lotus Software, mit Schwerpunkten in den Bereichen Zusammenarbeit (Advanced Collaboration) und Wissensmanagement.





Stephan, Markus
Markus Stephan ist seit Juli 2000 bei der CENIT AG Systemhaus tätig, zuerst im techn. Bereich als Consultant und seit Juni 2001 im Vertrieb. Im Bereich Lotus Solutions ist er bundesweit für den Vertrieb von Lotus Produkten und Dienstleistung zuständig. Der Bereich Lotus Solutions beschäftigt sich mit nahezu der kompletten Lotus Produktpalette sowie mit Archivlösungen.





Waltl, Stephan
Stephan Waltl ist Mitgesellschafter der edcom GmbH und Senior Consultant für Domino-Administration. Als Principal Certified Lotus Instructor (PCLI) ist er bereits für Domino 6 zertifiziert. Seine weiteren Schwerpunkte liegen im Bereich Security Management, Quickplace und Sametime.





Weber,  Michael
Michael Weber ist Systemarchitekt und Projektleiter bei AGIS Allianz Dresdner Gesellschaft für Informatikservice mbH. Im Notes/Domino Umfeld ist er seit 10 Jahren als Trainer, Consultant und Projektleiter tätig. Seit 2002 ist er Chairman der GSE Guide Share Europe Workinggroup Domino on z/Series.