Summary

    Auf der Lotussphere 2006 wurde für die im Herbst 2006 erscheinende Version 7.0.2 von Lotus Notes unter dem Codenamen "Wanda" (aktueller Codename "Nomad") ein Feature zur Installation von Lotus Notes auf einem USB-Stick angekündigt.

    Doch bereits für die Version 6.5 und 7 ist dies bereits möglich. Dazu sind folgende Schritte durchzuführen:
    1. Installation des Lotus Notes Clients auf einer normalen Festplatte
    2. Kopieren des Installationsordners auf einen USB-Stick mit ausreichender Kapazität
    3. Kopieren der Datei "nstart.exe" in das Notes-Programmverzeichnis auf dem USB-Stick
    4. Starten des Lotus Notes Clients über die Datei "nstart.exe"

    Die Datei "nstart.exe" wurde von Heinz Ulrich Krause entwickelt und korrigiert die Laufwerksangaben in der "notes.ini"-Datei auf dem USB-Stick bei jedem Start .

    Ein Download von "nstart.exe" ist unter folgender URL möglich: http://www.eknori.de/archives/226