GCC Teaching: W2301 Methoden der Wirtschaftsinformatik - W2301-2 GIA, Groupware Competence Center, Paderborn 2007.

Logbuch zur Veranstaltung

THEMES: GCC Teaching\Lecture 2007/0...
META STRUCTURES: GCC Teaching\Lecture 2007/0...
YEAR: 2007
PERM. URL: http://gcc.upb.de/K-Pool/W2301-2_WS0708
 

Comments/attachments: Close
 
Vorlesungsinhalte
.
Modul W2301: Methoden der Wirtschaftsinformatik
Vorlesungen W2301-02: Montags, 14:15 - 15:45 Uhr, Audimax
.
Grundlagen des Informationsmanagements am Arbeitsplatz
.

.

.
.
.
Datum

.
Themenkreise / Materialien

22.10.
Hinweise / Ankündigungen
..
  • Veranstaltung 23.10.07 18:00 Uni: Prof. Dr. Ulrike Detmers: "Unternehmerin – Gründerin – Freiberuflerin"
    ..
    http://uniconsult.uni-paderborn.de/fileadmin/uniconsult/Allgemein/Gruenderinnenveranstaltung_23.10..pdf
    .
    Hide details for Veranstaltung 23.10.07 18:00 Uni: Prof. Dr. Ulrike Detmers: "Unternehmerin – Gründerin – Freiberuflerin"Veranstaltung 23.10.07 18:00 Uni: Prof. Dr. Ulrike Detmers: "Unternehmerin – Gründerin – Freiberuflerin"


    >
    > Terberl, Steffen
    > to:
    > ludwig.nastansky
    > 15.10.2007 13:00

    Sehr geehrter Herr Prof Dr. Ludwig Nastansky,

    die Universität Paderborn engagiert sich zunehmend in der Existenzgründungsförderung und zählt seit März 2007 zu den vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ausgewählten EXIST-Regionen in Deutschland. Auch wenn Paderborn nach Aachen laut Stiftung Westfalen-Initiative die höchste Ausgründungsrate aufweisen kann[1], bleibt die Gründungswelle bei der Zielgruppe „Frauen“ bisher aus. Laut Gründerstudie der Universität Paderborn machen sich „nur“ 5,7% aller Absolventinnen selbstständig, bei den Männern sind es immerhin 13,5%[2].

    Um insbesondere das große Potenzial von Gründerinnen und Freiberuflerinnen aus den Wirtschafts- und Kulturwissenschaften stärker zu erschließen, startet die Vorlesungsreihe „SIGMA –Unternehmensgründung aus der Universität Paderborn“ am 23.10. mit einer Veranstaltung, die sich in erster Linie an Frauen richtet.

    Wir möchten Sie aus den genannten Gründen bitten, uns bei der Ansprache von Studentinnen, Absolventinnen und Wissenschaftlerinnen aus Ihrem Bereich zu unterstützen und haben nachfolgend die wichtigsten Informationen zusammengestellt.
    Eine ausführliche Darstellung finden Sie im Internet unter

    http://uniconsult.uni-paderborn.de/fileadmin/uniconsult/Allgemein/Gruenderinnenveranstaltung_23.10..pdf.

    „Unternehmerin – Gründerin – Freiberuflerin… –
    Anforderungen und Erfolgsfaktoren des UnternehmerInnentums“


    Termin/Ort:
    Dienstag, 23.10.2007, 18.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr,
    Hotel Campus Lounge (an der Universität Paderborn), Kommunikationszentrum
    Mersinweg 2, 33100 Paderborn (Anreiseskizze: http://www.campuslounge.de/pdf/anfahrt_cl.pdf)

    Programm:
    Impulsreferat: „Erfolgsfaktoren von Unternehmerinnen“
    Prof. Dr. Ulrike Detmers
    Professorin für Betriebswirtschaftslehre an der FH Bielefeld, Mitgesellschafterin und wissenschaftliche Beirätin der Mestemacher-Gruppe (Gütersloh) und Preisträgerin des "German Women Entrepreneurs Award" 2007.

    Gründerinnen und Freiberuflerinnen Live!
    Dipl. Germ. Ilka Bickmann,
    ehem. Geschäftsführerin der women.de GmbH und Freiberuflerin: „Ilka Bickmann Communication – Consulting“

    Dipl.-Kff. Kerstin Salerno,
    Salerno Media

    Dr. Nicole J. Lehmann,
    Gründerin des Trainingsinstitutes „MitMensch! Training • Coaching • Management®“

    Dr. Yvonne Groening,
    geschäftsführende Gesellschafterin der Teamgründung „MYconsult GmbH“

    Ausführliche Informationen über die Referentinnen sind unter http://uniconsult.uni-paderborn.de/fileadmin/uniconsult/Allgemein/Gruenderinnenveranstaltung_23.10..pdf abrufbar.

    Diskussionsrunde: „Alternative Selbständigkeit ?!“
    Moderation: Tonia Zahn, „MitMensch! Training • Coaching • Management®“

    wichtiger Hinweis:
    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um uns die Planung zu erleichtern, möchten wir Sie jedoch bitten, sich bis spätestens Montag, 22. Oktober, telefonisch unter 05251/60-2076 oder per E-Mail unter terberl@zv.upb.de anzumelden.

    Organisiert wird die Veranstaltung vom Technologietransfer der Universität Paderborn in Kooperation mit der TechnologieParkPaderborn GmbH, der Gleichstellungsbeauftragten der Universität Paderborn und dem Netzwerk für Unternehmerinnen und Frauen in Führungspositionen „MagNet F.

    Mit freundlichen Grüßen

    Steffen Terberl

    Existenzgründung
    Technologietransfer
    Universität Paderborn

    Kontakt:
    Warburger Str. 100
    33098 Paderborn
    Raum C 2.211
    Tel.: 05251/60-2076
    Fax: 05251/60-2077
    E-Mail: Terberl@zv.upb.de
    Homepage: www.upb.de/gruenden


    Quellen:
    1.: P. Velsinger et al.: Innovationspotentiale in Westfalen (Stiftung Westfalen-Initiative, 2004), S. 47
    2..: Nikolic, M./Seel, B./Terberl, St.: Gründerstudie der Universität Paderborn - Analyse des Absolventen- und
    Gründergeschehens, dargestellt am Beispiel ausgewählter wissenschaftlicher Disziplinen, Paderborn 2006, S. 21




    [1] 4 P. Velsinger et al.: Innovationspotentiale in Westfalen (Stiftung Westfalen-Initiative, 2004), S. 47
    [2] Nikolic, M./Seel, B./Terberl, St.: Gründerstudie der Universität Paderborn - Analyse des Absolventen- und
    Gründergeschehens, dargestellt am Beispiel ausgewählter wissenschaftlicher Disziplinen, Paderborn 2006, S. 21
....
Einführung
.
  • Posititionierung des Teilmoduls: Office Systems/e-Collaboration im Rahmen des Gesamtmoduls W2301
  • Database 'GCC K-Pool', View '(GCCNC ResponseThreadDisplay', Document 'Bausteine der Wirtschaftsinformatik - Kap. 1 - Kap. 1.3.1.3' Kap. 1 -1.3.1.3
29.10.
05.11.
12.11.
19.11.
26.11
03.12.
  • Evaluation durch Fachschaftsrat Wirtschaftsinformatik
  • Vorbereitung auf Klausurteil