FH Jena: B-GE-IS03-03 - Anwendungsentwicklung: Groupware- und Internet-Anwendungen

THEMES: FH Jena\2011-SS * B-GE...
META STRUCTURES: FH Jena\LV-2011-SS
YEAR: 2011
PERM. URL: http://gcc.upb.de/K-Pool/AppDevCollab-SS-2011
 

Open

Post comment
B-GE-IS03-03 - Anwendungsentwicklung: Groupware- und Internet-Anwendungen17.03.2011 18:23Ludwig Nastansky
 
.

Prof. Dr. Ludwig Nastansky
GCC - Groupware Competence Center
..
Homepage B-GE-IS03-03 (4.Sem)
"Anwendungsentwicklung: Groupware- und Internet-Anwendungen"
Bitte beachten: Beginn MO 21.03.11 - 11:45 -13:15 - R05.03.05
http://gcc.upb.de/K-Pool/AppDevCollab-SS-2011
.
Siehe auch verbundenen Teilmodul:
B-GE-IS04-03 (4.Sem)
"Informationssystem-Infrastrukturen: Client/Server Systeme"
http://gcc.upb.de/K-Pool/IS-Infra-CS-SS-2010
.
.
.
Sprechstunde: DI 10-11, Raum 05.01.84
..
W1
Date:
21.03.11
11:45
Diverse Technologiethemen
>>Login Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'The Economist: Technology Quarterly Q4/2010 & Q1/2011'
User: Abruf
PW: economist
.
W2
Date:
28.03.11
11:45
Aktuelles
  • Ausfall wegen Krankheit
W3
Date:
04.04.11
11:45
Aktuelles
  • Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document '01 Einführung in die Lotus Notes/Domino 8+ Entwicklungsumgebung' Lern-/Übungsmaterialien: #2: Einführung in IBM Lotus Notes/Domino Architektur
  • Typ der Abschlussprüfung für Teilmodule B-GE-IS03-03 und B-GE-IS04-03:
    Projektarbeit:
    - Themenabstimmung in den letzten Vorlesungswochen SS 2011
    - Fertigstellung bis Beginn WS 2011/12
  • Installation Lotus Notes 8.5.2. Client auf eigenem Computer.
    Dazu:
    - Laptop mitbringen.
    Systemanforderungen Lotus Notes Client 8.5.2 (MS Windows PC: mind. 1GB RAM, 4 MB HD; Mac: BootCamp, VMWare-Fusion, o.ä.)
    - Zugang zum FH Jena Campus-Netz via WLAN (bitte überprüfen bzw. einrichten!)
  • Installationsversionen LN 8.5.2 sind auf dem FTP-Server des Fachbereichs ftp.bw.fh-jena.de im Directory 'Wirtschaftsinformatik' verfügbar:
    ftp.bw.fh-jena.de
    - Zugangsdaten Windows-Domainkonten, also: Username mit "vorgeschalteter" Domäne - z.B. fbbwstud\072bw123 - mit entspr. Passwort.
W4
Date:
11.04.11
11:45
IBM LND Intro-Materialien: PIM

W5
Date:
18.04.11
11:45
Aktuelles
  • 1. Vortrag Technologiethemen: "The internet: Mentalhealth ..." (TB, RG)
  • Einführung in die LN PIM-Umgebung 2: Mail 2
    Rules; delivery report & return receipt; prvent copying; sign & encrypt auf Basis des RSA-Verfahrens; private & public groups und 'expand' defaults; out-of-office rules; spell-checker
W6
Date:
Ostern
.
.
W7
Date:
02.05.11
11:45
Aktuelles
  • 2. Vortrag Technologiethemen: "The Internet ... and digital footprints we leave behind" (ThW, CF)
  • Einführung in die LN PIM-Umgebung 3: Calendar
  • Hausaufgabe: Studium und Durchtesten der Lotus Notes Client Calendar Parameter
W8
Date:
09.05.11
Aktuelles
  • 3. Vortrag Technologiethemen: Energy technology: Lithiumion batteries (StA, NB)
  • Durcharbeiten Hausaufgabe: Lotus Notes Client Calendar Parameter
  • Konzepte der Lotus Notes Template-Dateien: NTF vs. NSF
  • Einführung in die PIM-Umgebung: Notebook/Journal:
    Anlegen eines eigenen Notebooks aus dem notebook8.ntf - Template
  • Hausaufgabe:
    Anlegen von mindestens 5 Notebook-Einträgen mit Kategorisierung
    Studium und Übung mit allen Funktionen der Notebook-Datenbank
W9
Date:
16.05.11
IBM LND Intro-Materialien: Entwicklungsgumgebung
W10
Date:
23.05.11
Aktuelles
  • 5. Vortrag Technologiethemen: WiFi (SW)
..
  • Beprechung und Vorstellung der Aufgaben aus W5
  • Verlinkung: Targets können sein Dokumente, Abschnitte innerhalb von Dokumenten, Views/Folder in Notes-Apps/Datenbanken, Notes-Apps/Datenbanken oder URLs
  • Graphik als Quelle: Definition von Hotspots auf einer eingebtteten Graphik
  • Hotspotkonzepte an der Benutzerschnittstelle: Links (regelmäßig Kontextwechsel zur Ziel-Umgebung) vs. in-context Öffnung/Bereitstellung von Informationen (z.B. Sidebar im Lotus Notes Client)
  • Notes-Apps Properties: Vorgabe zum 'Einsprung' in Notes-Apps , z.B. "restore as last used by user"
  • Views: Vorgaben für 'pull' von Dokumenten nach Selektionsregeln/-formel
    Folders: 'push' von Dokumenten in Ordner nach eigenen Individualentscheidungen des Benutzers
..
  • Offene Entwicklungsumgebung und -architektur bei Notes
  • Wiederholung Lotus Notes/Domino Datenkonzept als 'compound documents': note-object mit den 'items' und 'form-object/Maske' bilden zusammen das Objekt 'Dokument'
  • Erste Übungsbeispiele mit 'Computed Text' in der 'Notebook-App: Felder/Item Beispiele: 'subject' und 'categories'
W11
Date:
30.05.11
Übungen mit @Funktionen
  • $UpdatedBy
CN=Ludwig Nastansky/OU=WI2/OU=FB5/O=UniPB/C=DE
  • @Left($UpdatedBy; "/")
CN=Ludwig Nastansky
  • @Right(@Left($UpdatedBy; "/");" ")
Nastansky
  • @Right(@Left($UpdatedBy; "/");" ") + @Right(@Left($UpdatedBy; " ");"=")
NastanskyLudwig
  • @Right(@Left($UpdatedBy; "/");" ") +
    ", " +
    @Right(@Left($UpdatedBy; " ");"=") +
    ", geb. am "
Nastansky, Ludwig, geb. am
  • @Right(@Left($UpdatedBy; "/");" ") +
    ", " +
    @Right(@Left($UpdatedBy; " ");"=") +
    ", geb. am " +
    @Text(DiaryDate; "D0")
Nastansky, Ludwig, geb. am 01.02.11
W12
Date:
06.06.11
07.06.11
Aktuelles
  • 6. Vortrag Technologiethemen: Tablet computers (TW, HT)
  • Behandelte Designelemente:
    Forms, Views, Folders, Fields
  • Behandeltes Designelement:
    Form, View
W13
Date:
14./15.06.11
Lab-Beispiel Nastansky
..
Beispiel Medienbibliothek
.
.Zustand 14.06.11
..


Form
.

.
View
.

.
W15
Date:
20./21.06.11
Aktuelles
..
  • Fortsetzung Lotus Notes/Domino Programmierung:
    Weiterarbeit am Beispiel "Medienbibliothek"
  • Eingeführte Designelemente in das Lab-Beispiel (siehe auch Tab)
    - Framesets & Frames
    - Pages
    - Outline
    - DB Icon
  • Dynamische Einbettung aller Titel des aktuelen Intepreten in Form 'Medium':
    Create > Embedded Element > View > 'Interpreten (kategorisiert)
    'Show single category'
  • Aufgabe bis nächste Woche
    Einbinden einer URL in SüdWest-Frame des Framesets 'M1_Navig_View_PreView':

W15
Date:
27./28.06.11
Aktuelles
..
  • Fortsetzung Lotus Notes/Domino Programmierung
  • Verfeinerung der bisherigen Entwicklung
  • Agents und Actions
.
Aktuelles
    Semesterarbeit Teilmodule B-GE-IS03-03 "Groupware ..." & B-GE-IS04-03 "Client/Server ..."

    HAUSARBEIT

    Eigene Entwicklung einer Lotus Notes Datenbankanwendung mindestens unter Verwendung der Design-Elemente, die im Laufe des SS 2011 behandelt wurden. Darüberhinaus sollte auf weitere Designelemente und @Functions zurückgegriffen werden, deren Nutzung ausführlich in der Hilfe-/Tutorium-Datenbank

    erläutert ist.
    Die Anwendung soll einen möglichst realistischen "Business Case" darstellen. Die Anwendung soll zwei Forms mit den jeweils zugehörigen Views beinhalten.
    Die Erarbeitung findet in 2-er Teams statt.

    Behandelte Design-Elemente im SS 2009
  • Forms, Fields, Framesets, Views, Navigation (Outline, Navigator, Imagemap), Application Automation (Actions, Hotspots, Agents, Action Bar, Button), Formula Language (@Functions)

    Formelle Gestaltung
  • Nutzen Sie Ihre vorbereitete Datenbank 'Projekt-xx' auf dem Server svrstud01/bw/fh-jena/de.
  • Im Datenbank-Dokument "About this Application" den "Business Case" mit ca. 2k-3k Zeichen beschreiben (plus Abbildung bzw. Screenshots)
  • Im Datenbank-Dokument "Using this Application" zusammenfassende Bedienungs- und Nutzungshinweise geben.

    Vorgesehener Ressourceneinsatz für das gemeinsame Projekt in B-GE-IS03-03 "Groupware ..." & B-GE-IS04-03 "Client/Server ..." in den 2-er Projektteams:
    - Je Student: Gesamtvolumen 135 Std Nettoeinsatz für das Projekt.
    - Dies ergibt sich aus 2x3ECTS = 180 Std Bruttovorgaben, abzüglich ca. 45 Std. Zeiteinsatz in den wöchentlichen Lab-Übungen.

    Fragen zur Semesterarbeit
    • Posting als 'new comment' zu diesem Logbuch. Login ist unter Tab 'Details' angegeben.


    Abgabe
  • Bis 30. Sept. 2010 - Danach ist die benutzte Datenbank 'Projekt-xx' nur noch zum Lesen zur Verfügung, nicht aber für Schreiben und Entwicklung im Domino-Designer.
    Projektvorstellung - möglicherweise/freiwillig - noch offen
  • zu Beginn WS 2011/12.
    Termin wird zu Beginn WS 2011/12 abgestimmt.
Date:
DI 18.10.11
Ergebnisse Projektarbeiten
Aktuelles
  • Die Projekte wurden bewertet. Die Ergebnisse liegen vor.
.
IS03-03_IS04-03_SS11