Hein, Olaf; WAGS Analyzer; GCC Teaching: Graphische Visualisierung und Analyse verteilten Workflow Managements - Konzeption und prototypische Implementierung des Wide Area GroupFlow Analyzers, Master Thesis, Department of Business Computing 2, University of Paderborn 1997.

THEMES: Hein, Olaf | WAGS Analyzer | GCC Teaching\...\3 Completed
META STRUCTURES: GCC Activities\...\Projects | GCC Teaching\...\All | GCC Teaching\...\Wide Area Work...
YEAR: 1997
 

Comments/attachments: Close
 
Summary
Die vorliegende Diplomarbeit ist eine Weiterentwicklung der Konzepte des GroupFlow Analyzers in Richtung eines verteilten Workflow-Managements. Die wichtigsten Anforderungen hierzu sind die Visualisierung von Workflows und deren statistische Auswertungen. Es werden Konzepte vorgestellt und in einem WAGS-Analyzer (Wide Area GroupFlow System) umgesetzt. Mit sogenannten Differenzworkflows können zeitraumbezogene Analysen der Vorgänge durchgeführt werden.

Der WAGS Analyzer Prototyp wurde komplett neu implementiert, da der vorhandene Quelltext aufgrund der erweiterten Programmiersprache Visual Basic 5.0 des GroupFlow Analyzer nicht wiederverwendet werden konnte.

Grenzen und Risiken der Analyse, rechtlicher und technischer Natur, werden
dargestellt. Eine zeitbezogene Auswertung wurde nicht implementiert, da sie zum Einen rechtlich schwer durchsetzbar ist und zum Anderen auf technische Probleme bei der Erfassung stößt. Abschließend werden noch Verbesserungen und Erweiterungen des WAGS Analyzer Prototyps hinsichtlich fehlender Funktionen und Laufzeitverbesserungen genannt.