IBM: IBM Business Partner 2010 - Wöchentliche Information

THEMES: IBM\Partnerworld
YEAR: 2010
Login Login
User: Anonymous


ORGANIZATIONS: IBM Partnerworld
PEOPLE: Lepofsky, Alan
THINGS: Newsletter
TIME: 2010 | Weekly
 

Open

Post comment
IBM Business Partner 2010 - Wöchentliche Information19.05.2010Ludwig Nastansky
 
24.02.


Auf einen Blick



 1.CeBIT 3.3.: Smarte SAP Offerings für Business Partner - gemeinsam wachsen!
 2.U-CRE8! Mashup Mania für Studenten
 3.Software as a Service und Cloud Computing: Neue Möglichkeiten für Lösungsanbieter
 4.IBM Training Newsletter - Damit Sie keine wichtigen Neuigkeiten verpassen
 5.Einladung zur PartnerWorld Schulung am 18.03.2010
 6.IBM Presseclippings für Business Partner - Woche 8/2010
 7.PSC Sprechstunde mit Avnet: Software Vertragsthemen in Düsseldorf & Dortmund
 8.PSC West Kompetenz Tag - neue Workshops, Düsseldorf
 9.IBM Mashup Center: "Mix and mash content into dynamic business applications" am 25.03.2010 in Ehningen
10.IBM Lotus Forms V3.5.1 Workshop: Developing an electronic forms solution
11.Impact 2010 für IBM Business Partner in PartnerWorld

In voller Länge...


 


CeBIT 3.3.: Smarte SAP Offerings für Business Partner - gemeinsam wachsen!

Lokales und Regionales



Es freut uns sehr, Sie zu 'Smarte SAP Offerings für Business Partner - gemeinsam wachsen' einzuladen. Diese kurze Veranstaltung findet unter exklusiver Teilnahme unseres General Managers für die Global IBM/SAP Alliance statt und wurde speziell auf Ihre Bedürfnisse als potentieller IBM/SAP Business Partner ausgerichtet.

Erfahren Sie im innovativen Umfeld der CeBIT alles über die Möglichkeiten mit IBM im SAP Umfeld zusammen zu arbeiten und inwieweit diese für Ihr Geschäft und für die SAP Bedürfnisse Ihrer Kunden relevant sind. Zusammen mit unserem POWER7 Champion, möchten wir Sie auch über unsere wichtigsten Neuerungen im POWER Umfeld informieren.

Datum: 3. März 2010 10:00 - 11:30 Uhr Ort: CeBIT, Halle 2, IBM Stand A10, Raum 2


Agenda:



10:00 - 10:20 UhrReinaldo Zinn - General Manager, Global IBM/SAP Alliance
SAP Alliance Strategie und Fokus 2010
10:20 - 10:00 UhrMartin Schneider - SAP Value Acceleration Team - Channel Sales
Möglichkeiten für Zusammenarbeit:
10:40 - 11:00 UhrStephen Lutz - Senior IT Specialist, POWER7 Champion
POWER 7 - News & Insights
11:00 - 11:10 UhrManfred Lackner - Vorstand PROFI Engineering Systems AG
Lutz Hohmann - Vorstand PROFI Engineering Systems AG
Video und Zusammenarbeit SAP - IBM
11:10 - 11:30 UhrOffene Diskussion mit allen Sprechern, Zeit für Fragen



Bei Interesse schicken Sie doch bitte eine kurze Anmeldungsmail an:
sabrina.broens@de.ibm.com





 


U-CRE8! Mashup Mania für Studenten

Lokales und Regionales



Vom 1. Februar bis zum 2. April 2010 ermöglicht IBM Studenten, ihre eigenen Ideen für das Unternehmen der Zukunft vorzustellen und auf My DeveloperWorks zu veröffentlichen.

Vom 1. Februar bis zum 2. April 2010 ermöglicht IBM Studenten, ihre eigenen Ideen für das Unternehmen der Zukunft vorzustellen und in die Tat umzusetzen. Studenten können unter Verwendung des IBM Mashup Centers ihre eigenen Mashups erstellen und in der U-CRE8! Mashup Mania Gruppe auf My developerWorks veröffentlichen.

Neben der praktischen Erfahrung im Erstellen eines Mashups, haben die Teilnehmer auch die Möglichkeit mit IBM Experten, teilnehmenden Professoren und Kommilitonen aus aller Welt zusammenzuarbeiten und wertvolles Feedback von diesen zu erhalten. Zusätzlich wird jedem Teilnehmer, der ein vollständiges Mashup einstellt, eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt. Die interessantesten Ideen werden anschließend im IBM Student Opportunity System eingestellt.

Für die Studenten in Ihrem Unternehmen ist dies eine gute Gelegenheit, erste Erfahrungen mit dem IBM Mashup Center zu sammeln.

Schließen Sie sich der IBM Lotus U-CRE8! Mashup Mania an!




 


Software as a Service und Cloud Computing: Neue Möglichkeiten für Lösungsanbieter

Lokales und Regionales



Wie können Sie als Lösungsanbieter vom Wachstum des Software as a Service (SaaS) Marktes profitieren? Egal, in welcher SaaS-Entwicklungsphase Sie sich befinden, IBM unterstützt Sie!

Besuchen Sie unsere Veranstaltung auf dem IBM Stand auf der CeBIT und besprechen Sie mit unserem SaaS-Experten Bernhard Braun, wie Sie von dem Know-how der IBM profitieren und welche Werkzeuge Sie für Ihre SaaS Business-Strategie nutzen können:
    • Dienstag 02.03.2010, 15.00 - 16.00 Uhr, Halle 2, Konferenzräume 1-3
    • Freitag 05.03.2010, 10.00 - 11.00 Uhr, Halle 2, Konferenzräume 1-3

Bitte melden Sie sich per E-Mail zu dem Termin Ihrer Wahl an bei: Heiko Freise, E-Mail:
partner@de.ibm.com

Weitere Informationen und Anmeldung




 


IBM Training Newsletter - Damit Sie keine wichtigen Neuigkeiten verpassen

Lokales und Regionales



Kennen Sie schon den IBM Training Newsletter? Er informiert Sie monatlich über neue Kursangebote, Services, Veranstaltungen und Hintergrundinformationen zum IT-Markt und Kursangebot von IBM Training.

Damit Sie keine wichtigen Neuigkeiten verpassen schauen Sie einfach mal rein.

Wenn Sie den Newsletter regelmäßig zugeschickt bekommen möchten, senden Sie einfach eine E-Mail an Markus Kempf -
mkempf@de.ibm.com

Informationen über neue und aktualisierte Kurse können Sie jetzt auch über unsere IBM Training RSS Feeds bekommen. Den Weblink zum RSS Feed zu Ihrem Interessengebiet finden Sie anbei.

IBM Training Newsletter Ausgabe Februar 2010
IBM Training RSS Feeds über neue und aktualisierte Kurse




 


Einladung zur PartnerWorld Schulung am 18.03.2010

Lokales und Regionales



Am Donnerstag, den 18.03.2010 findet eine deutschsprachige PartnerWorld Schulung statt. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um eventuelle offene Punkte anzusprechen.
Termin:
18.03.2010 - 10:00-11:30h

Agenda:
PartnerWorld Überblick
PartnerWorld Level
Requalifizierung
IBM ID
PPS (PartnerWorld Profile System)
PartnerWorld Benefits
Ansprechpartner

Details und Anmeldung zur Telefonkonferenz




 


IBM Presseclippings für Business Partner - Woche 8/2010

Lokales und Regionales



Anbei die IBM Presseclippings der Woche 8/2010 für Sie zur Information.

chip.de, 15.02.2010: IBM bringt Virtualisierung für Cloud Computing

Der IT-Konzern IBM hat ein neues Speichersystem vorgestellt, das eine virtuelle Speicherumgebung von Daten quer über Server- und Speichersysteme schaffen kann. Das neue Scale Out Network Attached Storage (SONAS)-System adressiert die Anforderungen von Kunden, die sehr große Datenmengen verwalten müssen. Das System soll die Erweiterung per Neukauf von NAS-Systemen überflüssig machen. Dabei werden zuweilen Dateninseln geschaffen, die über die Zeit hinweg schwierig zu lokalisieren und verwalten sind. Das war aber bisher oft der einzige Weg, ein bestehendes System zu entlasten. Das SONAS soll hier ansetzen und bringt in einem einzigen System eine Skalierbarkeit von bis zu 14,4 Petabyte mit, hieß es von IBM. Dabei komme auch eine automatisierte Technologie für Speicherklassifizierung zum Einsatz. Sie kann laut IBM mehr als eine Milliarde Dateien in wenigen Minuten scannen ...

chip.de Link

ictk.de, 22.02.2010: IBM-Studie belegt steigende IT-Budgets im Einzelhandel

Die IT-Budgets im Einzelhandel steigen wieder an. Nach dem rezessionsbedingten Abschwung Anfang 2009 steigern die Einzelhandelsunternehmen ihre IT-Ausgaben 2010 gegenüber dem Vorjahr durchschnittlich von 1,0 auf 1,3 Prozent ihres Gesamtumsatzes. Zu diesem Ergebnis kommt die zweite Auflage der jährlichen Studie "Global Retail CIO Survey", die das Marktforschungsunternehmen Martec im Auftrag von IBM sowie dem auf integrierte Softwarelösungen für Handel spezialisierten Aldata durchgeführt hat. Befragt wurden 109 amerikanische und europäische CIOs (Chief Information Officer). [...]

ictk.de Link

channelpartner.de, 22.02.2010: Channel bleibt bei Storage-as-a-Service außen vor

Über die Hälfte der Unternehmen plant Storage-Dienstleistungen einzukaufen oder hat sie bereits im Einsatz. Doch nur drei Prozent würden Storage as a Service (StaaS) über den Channel beziehen. Dies ergab eine Umfrage des Marktforschungsinstituts IDC. Die Analysten hatten dazu 385 deutsche Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern befragt.
Befragt wurden IT- beziehungsweise Storage-Verantwortliche, wobei große Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern (35 Prozent der Befragten) sowie Firmen aus der Fertigungsindustrie (31 Prozent der Umfrageteilnehmer) den größten Anteil hatten. [...]

channelpartner.de Link



 


PSC Sprechstunde mit Avnet: Software Vertragsthemen in Düsseldorf & Dortmund

Lokales und Regionales



Wir laden Sie herzlich zu den Veranstaltungen am 25.03.2010 in Düsseldorf und am 26.03.2010 in Dortmund ein. Gemeinsam mit Avnet Technology Solutions präsentieren wir Ihnen zusätzliche, nicht so bekannte Möglichkeiten für den IBM Software Lizenzvertrieb. Neben dem weithin bekannten PassportAdvantage-Lizenzvertrag für Endkunden gibt es noch einige andere, nicht so bekannte Möglichkeiten, die Sie in alternativen Geschäftsmodellen wie zum Beispiel dem zunehmenden Hosting-Markt nutzen können. In Verbindung mit Ihren Dienstleistungen oder Anwendungen unterliegen diese teilweise auch nicht den Anforderungen von Software Value Plus (Kontrollierte Distribution).

AGENDA:


10:00 UhrEinführung in das Thema (Stichworte SVP, PA/PAX, OEM)
10:30 UhrPA / xSP
11:00 UhrPause
11:15 UhrVorstellung Vertragsmodelle
11:45 UhrCall2Action/Abschlussdiskussion
ab 12:00 UhrMöglichkeit zu Einzelgesprächen um konkrete Fragen zu klären



Bitte melden Sie sich schnellstmöglich an. Die Plätze sind begrenzt!

Anmeldung Düsseldorf
Anmeldung Dortmund




 


PSC West Kompetenz Tag - neue Workshops, Düsseldorf

Lokales und Regionales



Für IBM Business Partner bietet das Partnership Solution Center West im Frühjahr 2010 wieder die erfolgreiche Veranstaltungsreihe "PSC Kompetenz Tag" an.

Wir machen Sie fit für Ihr Business mit interessanten Vorträgen und Workshops, die Ihre Kompetenz weiter ausbauen und den Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern erleichtern soll.

Erfahrene Trainer von etablierten Beratungsunternehmen präsentieren Ihnen Methoden und praktische Tipps, die Sie in Ihrem Verkaufsalltag als Geschäftsführer und/oder Vertriebsprofi direkt umsetzen und so Ihren persönlichen Erfolg steigern können.

Alle Veranstaltungen finden im PSC Düsseldorf statt und dauern jeweils 3 Stunden. Für jedes Seminar ist eine separate Anmeldung erforderlich. Wählen Sie für sich die relevantesten Themen aus und sichern Sie sich frühzeitig einen der begehrten Seminarplätze!

Folgende Themen bieten wir im März und April an:
    • STRUCTOGRAM der Persönlichkeit
    • NLP - Katalysator für Ihren Erfolg
    • Erfolgstuning - zum Mitnehmen: Vorsprung schaffen durch Ausbau der eigenen Stärken in Führung und Vertrieb
    • Erfolgstuning - zum Mitnehmen: Vorsprung im Markt durch Klarheit, Kundenbindung und Kompetenz
    • Simplify your leadership: Führen im Denken unserer Zeit -
    • Authentisch wirken durch optische Kompetenz


Für Sie als IBM Business Partner ist der Besuch dieser Seminare kostenlos!

Alle Termine und Themen bis Juni 2010 finden Sie hier.




 


IBM Mashup Center: "Mix and mash content into dynamic business applications" am 25.03.2010 in Ehningen

Lokales und Regionales



Das IBM Mashup Center stellt eine einfache zu bedienende Entwicklungsumgebung für die Erstellung einfacher, flexibler und dynamischer Webanwendungen durch die nahtlose Kombination bereits bestehender Web- und Unternehmensinhalte zu Verfügung. Auf diese Weise können mit den Internettechniken vertraute Geschäftsanwender einfach und schnell bestehende Inhalte zu einer neuen Web-Anwendungen zusammenfügen, welche dann ihre individuellen Geschäftanforderungen am besten abdecken.

Dieser technische Workshop gibt Ihnen einen Einblick in die Entwicklung dynamischer Web-Anwedungen auf Basis von Mashups. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, das Gelernte in entsprechenden Hands-on Übungen zu vertiefen und mit der Entwicklungsumgebung - dem IBM Mashup Center - eine Webanwendung aus einzelnen "Widgets" entsprechend Ihrer Geschäftsanforderungen zu erstellen.

Weitere Informationen zum Workshop und den Anmeldelink finden Sie hier.




 


IBM Lotus Forms V3.5.1 Workshop: Developing an electronic forms solution

Lokales und Regionales



Dieser Workshop gibt Ihnen einen Überblick über Lotus Forms, wobei der Workshop den Fokus auf folgende Themenbereiche legt: Die Entwicklung von Formular-basierten Anwendungen, der Integration von Lösungen anderer Hersteller über offene Standards, sowie der Optimierung von Geschäftsabläufen durch intelligente "Rollenverteilung" (role-based intelligence).

Für diesen Workshop gibt es zwei Termine:
23. - 25. März 2010, als virutelle Veranstaltung
20.-22. April 2010 in Ehningen

Weitere Informationen zum Workshop und den Anmeldelink finden Sie unter.




 


Impact 2010 für IBM Business Partner in PartnerWorld

WebSphere



Informieren Sie sich, wie Sie im Hinblick auf Ihre Unternehmensziele bestmöglich von der Teilnahme an der Impact 2010 profitieren. In PartnerWorld sind jetzt Business Partner-spezifische Informationen verfügbar. Nutzen Sie diese Website als zentrale Informationsquelle für Informationen zum Business Partner Summit und zu unseren Sponsoring-Angeboten. Sie finden dort auch Marketingunterlagen, die Sie in Verkaufsgesprächen verwenden oder Kollegen weitergeben können. Hier erfahren Sie mehr!

Hier können Sie Informationen für Business Partner zur Impact 2010 aufrufen.
Besuchen Sie die Website zur Impact 2010, auf der Sie alle Einzelheiten zur Konferenz finden.