IBM: IBM Business Partner 2010 - Wöchentliche Information

THEMES: IBM\Partnerworld
YEAR: 2010
Login Login
User: Anonymous


ORGANIZATIONS: IBM Partnerworld
PEOPLE: Lepofsky, Alan
THINGS: Newsletter
TIME: 2010 | Weekly
 

Comments/attachments: Close
 
22.04.


Auf einen Blick



 1.IBM Lotus Foundations Start technical workshop
 2.Noch Plätze frei: PSC Kompetenz Tag am 29.04.2010 in Düsseldorf
 3.Whitepaper zum Thema "Informationen strategisch nutzen"
 4.IBM WebSphere Aktuell - Ausgabe April
 5.IBM Think!Thursday: Aktuelle Informationen zur Wettbewerbssituation und SVI-Incentives
 6.Neu: Doppelt so hohe SVI-Incentives und Sales-Plays zur Ankurbelung Ihrer Verkaufszahlen
 7.Kostenloses LotusLive-Angebot nur für PartnerWorld-Mitglieder
 8.Umsatzsteigerungen durch Software Value Incentive
 9.Umsatzsteigerungen mit Value Advantage Plus
10.Landessprachliche Versionen von Präsentationen zu Software Value Incentive (SVI) und Global Partner Portal
11.IBM Software Sales Incentive-Programme und Software Value Plus
12.IOD EMEA Executive One-to-One Meeting Center
13.Neuer Sales-Play! Ersetzen von Oracle durch DB2 9.7
14.Neuer Sales-Play: Austauschen von Oracle Data Warehouse durch InfoSphere Data Warehouse
15.Exklusives Business Partner-Programm auf der IOD EMEA 2010 - 18. Mai
16.Wiederholung - Lotus SalesTalk - 20. April: Aussagekräftige Informationen an Kundenstandorten - mit Lotus Web Content Management
17.Lotus Knows - Verwendung von IBM Co-Marketingfinanzierungen
18.Einladung von Kunden zur Impact mithilfe individuell angepasster E-Mails
19.Kontakte knüpfen im Rahmen der Speed Partnering-Session auf dem Impact 2010 Business Partner Summit am Sonntag, den 2. Mai
20.Bringen Sie Ihre Kunden mit zur Impact 2010 und werden Sie "Full House"-Gewinner! Promotion für IBM Business Partner endet am 23. April
21.ILOG Technology Series für IBM Business Partner

In voller Länge...


 


IBM Lotus Foundations Start technical workshop

Lokales und Regionales



IBM Lotus Foundations Start ist eine komplette Software Appliance, die es kleinen Kunden ermöglicht, E-mail und Dokumente einfach zu nutzen und zu managen mit automatischem Backup. Lotus Anwendungen können mit dem IBM Smart Business Developers Kit einfach in Lotus Foundations Start integriert werden.

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie das neue Lotus Foundations Start installieren, konfigurieren und nutzen können, dann besuchen Sie diesen Kurs am 10. Juni im IBM Innovation Center (IIC) in Ehningen.

Weitere Informationsmaterialien und Anmeldung




 


Noch Plätze frei: PSC Kompetenz Tag am 29.04.2010 in Düsseldorf

Lokales und Regionales



Für unseren "PSC Kompetenz Tag" am 29.04.2010 sind noch wenige Plätze frei. Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte, Vertriebs- und Marketingmitarbeiter. Erfahrene Trainer von etablierten Beratungsunternehmen präsentieren Methoden und praktische Tipps, die Sie in Ihrem Verkaufsalltag direkt umsetzen und so Ihren persönlichen Erfolg steigern können.

10:00 - 13:00 Uhr PSC Kompetenz Tag: Führen im Denken unserer Zeit - Simplify your leadership

Schon Hipprokrates sagte: "Das Gehirn verstehen, heißt den Menschen verstehen." Jeder Mensch hat eine Grundstruktur, die sein Verhalten im Wesentlichen mit bestimmt. Die modernen Gehirnforscher eröffnen nun die Möglichkeit, die Eigenarten eines Menschen zu bestimmen und damit auch seine Eignungsarten.
    • Das eigene Führungsprofil finden
    • Meine Biostruktur bestimmt mein Führungsstil - nicht die Managementliteratur
    • Alte Verhaltensmuster entdecken
    • Vom Sachverstand zum Menschenverstand
    • Menschen rasch in seinen Wesenszügen erkennen


14:00 - 17:00 Uhr PSC Kompetenz Tag: Authentisch wirken durch optische Kompetenz

Einstellung erzeugt Ausstrahlung: Informationsaufnahme und Denken sind stets mit unseren Emotionen verbunden. Nutzen Sie die direkte Korrelation einer positiven Beziehungsebene und Ihrem persönlichen Erfolg.

Nonverbale Kommunikation: Garderobe ist das Instrument der nonverbalen Kommunikation. Mit der Wahl Ihrer Garderobe drücken Sie unübersehbar Ihre geschäftliche und gesellschaftliche Stellung aus. Sie können steuern wie Sie wirken und wahrgenommen werden. Jedoch - nur wer authentisch ist und die Botschaft des Unternehmens auch so zu kommunizieren weiß, wird langfristig die Nase vorn haben.

Stilsicher auftreten: Wer Stil hat, erhält die Chance, als charismatisch empfunden zu werden. Stilsicher sind Menschen, die sich Ihrer individuellen Vorgaben bewusst sind und diese richtig in Szene setzen können. Denn nur wenn Ihr Aussehen und Auftreten mit Ihrer Persönlichkeit und den Image-Botschaften Ihres Unternehmens im Einklang sind, wird es Ihnen gelingen, Ihre Mitmenschen von Ihrem Können zu überzeugen.

Alle Themen und Termine bis Juni 2010 finden Sie auf unserer Webseite.

Melden Sie sich noch schnell an.




 


Whitepaper zum Thema "Informationen strategisch nutzen"
Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'Informationenen strategisch nutzen'
Lokales und Regionales



Wie können Unternehmen aus der täglich wachsenden Datenflut aus operativen Systemen oder neuen Online-Quellen Wettbewerbsvorteile generieren?

Nur mit einem ganzheitlichen Informationsmanagement lässt sich das strategische Potenzial der Datenmassen voll ausschöpfen! IBM begleitet Unternehmen auf dem Weg zur informationsbasierten Organisation.

Dieses Whitepaper gibt einen sehr guten Überblick über IBM´s New Intelligence Strategie und enthält zusätzlich einen Gartner-Report zum Thema "Enterprise Information Management".

Informieren Sie Ihre interessierten Kunden und nutzen Sie dieses Whitepaper als Einstieg in das Thema "New Intelligence".

Laden Sie hier den für Sie kostenlosen Report "Informationen strategisch nutzen" herunter.




 


IBM WebSphere Aktuell - Ausgabe April

Lokales und Regionales



IBM Geschäftspartner und ihre Kunden haben die Möglichkeit, sich regelmäßig über
IBM WebSphere Aktuell zu Neuigkeiten und Weiterentwicklungen, interessanten Studien und Angeboten von IBM zu informieren.

In übersichtlicher Form werden aktuelle Themen zu IBM WebSphere auf Informationsblättern für Sie zusammengestellt. Diese Informationen können dann in einem praktischen IBM WebSphere Sammelordner abgeheftet werden.

Die
aktuelle April Ausgabe enthält alles, was Sie schon immer über Konnektivität und Smart SOA wissen wollten. Erfahren Sie, wie Sie mit IBM WebSphere Softwarelösungen zur Anwendungsintegration in und außerhalb Ihres Unternehmens alle Anwendungen und Systeme miteinander verbinden können, um eine flexible Konnektivität zu erreichen.

Registrieren Sie sich gleich heute für
IBM WebSphere Aktuell im Abo und machen Sie auch Ihre Kunden auf die Möglichkeit aufmerksam, direkt von IBM oder über Sie als IBM Geschäftspartner regelmäßig aktuelle Informationen über IBM WebSphere zu erhalten.
Unter dem untenstehenden Link können Sie sich für das Abo registrieren und für sich und Ihre Kunden den praktischen Sammelordner für IBM WebSphere Aktuell bestellen!

Die April Ausgabe von WebSphere Aktuell, Anmeldung zum Abo und Bestellung des Sammelordners




 


IBM Think!Thursday: Aktuelle Informationen zur Wettbewerbssituation und SVI-Incentives

Software



Datum:
29. April 2010
Uhrzeit:
16:00 Uhr (UK), 17:00 Uhr (MEZ)

Im Rahmen dieses IBM Software Think!Thursday erhalten Sie einen Überblick über neue Informationsquellen zur Wettbewerbssituation, damit IBM Business Partner von zusätzlichen Incentives in bestimmten Konkurrenzsituationen profitieren.

Nach den Ergebnissen der kürzlich vorgestellten Business Partner Profitability Study erzielen IBM Business Partner im Vergleich zu anderen führenden Anbietern bereits einen höheren Gewinn mit IBM Software. Damit Sie noch größere Gewinnspannen erreichen und sich gegenüber Wettbewerbern mit den bestmöglichen Lösungen durchsetzen können, sollten Sie die Möglichkeiten im Rahmen des SVI-Programms nutzen. Sie können sich bei berechtigten wettbewerbsorientierten Deals bis zu doppelt so hohe SVI-Standardprämien sichern (je nach Region). Nutzen Sie auch die neuen Sales-Plays der Software Group für das 2. Quartal für Information Management, WebSphere, Tivoli und Lotus.

Hier können Sie sich registrieren und weitere Informationen per E-Mail erhalten.




 


Neu: Doppelt so hohe SVI-Incentives und Sales-Plays zur Ankurbelung Ihrer Verkaufszahlen

Software



Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, als IBM Software Business Partner zu arbeiten. IBM bietet Lösungen für eine intelligentere Arbeitswelt an, die umfassender, integrierter, optimierter und zuverlässiger sind im Vergleich zu Angeboten von Wettbewerbern, die behaupten, ähnliche Lösungen bieten zu können.

Nach den Ergebnissen der kürzlich vorgestellten Business Partner Profitability Study erzielen IBM Business Partner im Vergleich zu anderen führenden Anbietern bereits einen höheren Gewinn mit IBM Software. IBM stellt neue Competitive Business Partner Sales-Plays und das erste Software Value Incentive (SVI) Competitive Incentive vor, mit denen Sie Ihr Fachwissen ausbauen, Gewinne steigern und Ihre Verkaufszahlen ankurbeln können. Informieren Sie sich, wie Sie im Rahmen des SVI-Programms mit den neuen Sales-Plays für Information Management, WebSphere, Tivoli und Lotus bis zu doppelt so hohe SVI-Prämien für berechtigte wettbewerbsorientierte Deals (je nach Region) erreichen können.

Hier erhalten Sie weitere Informationen.




 


Kostenloses LotusLive-Angebot nur für PartnerWorld-Mitglieder

Software



Alle PartnerWorld-Mitglieder können eine kostenlose Berechtigung für LotusLive Meetings und LotusLive Engage für ein Jahr in Anspruch nehmen.

Mit
LotusLive Meetings können Sie schnell und einfach eine Webkonferenz mit Kunden oder weltweiten Vertriebsteams einrichten, um dadurch Reisekosten zu senken, Zeit zu sparen und Ihre Produktivität zu steigern. Dieser Webkonferenzservice ist jederzeit und überall für bis zu 99 Personen verfügbar.

LotusLive Engage
ist eine integrierte Suite aus Collaboration-Tools, sodass Social Networking-, Webkonferenz- und Collaborationfunktionen miteinander verknüpft werden (z. B. Speicherung und gemeinsame Nutzung von Dateien, Instant Messaging und Aktivitätenmanagement). Dieser Demo-Account für IBM Business Partner umfasst bis zu 30 registrierte Community-Mitglieder, bis zu 99 Meeting-Teilnehmer, eine unbegrenzte Anzahl an Gästen in der Community und 1 GB Speicher.

Auf der PartnerWorld-Website können Sie sich für diese kostenlosen Angebote registrieren.




 


Umsatzsteigerungen durch Software Value Incentive

Software



Nutzen Sie das IBM Software Sales Incentive-Programm Software Value Incentive (SVI), um Umsatzsteigerungen zu erreichen? Nehmen Sie sich 30 Minuten Zeit für eine LotusLive-Demo zu diesem Programm. Sie erfahren darin mehr über die Möglichkeiten, wie sich die Identifizierung und der Abschluss von Geschäftschancen mit IBM Software auszahlen kann und wie Sie die Berechtigung für die gewünschten Reseller-Autorisationsgruppen in Software Value Plus erhalten. Die Demo ist auf der Registerkarte "Learn" der Webseite zum SVI-Programm in PartnerWorld verfügbar.

Unabhängig davon, ob Sie bereits mit diesem Programm arbeiten - mithilfe dieser Informationen können Sie Ihr Engagement im Rahmen des SVI-Programms im Jahr 2010 planen.

Webseiten zu Software Value Incentive auf der PartnerWorld-Website.
Kontaktinformationen für Subject Matter Experts vor Ort




 


Umsatzsteigerungen mit Value Advantage Plus

Software



Nutzen Sie das IBM Software Sales Incentive-Programm Value Advantage Plus (VAP), um Umsatzsteigerungen zu erreichen? Nehmen Sie sich 20 Minuten Zeit für eine LotusLive-Demo zu diesem Programm. Sie erfahren darin mehr über die Möglichkeiten, wie sich der Verkauf Ihrer Lösungen basierend auf IBM Software auszahlen kann und wie Sie die Berechtigung für die gewünschten Reseller-Autorisationsgruppen in Software Value Plus erhalten. Die Demo steht auf der Webseite zu Value Advantage Plus in PartnerWorld zur Verfügung.

Unabhängig davon, ob Sie bereits mit diesem Programm arbeiten - mithilfe dieser Informationen können Sie Ihr Engagement im Rahmen des VAP-Programms im Jahr 2010 planen.

Webseite zu Value Advantage Plus auf der PartnerWorld-Website.
Kontaktinformationen für Subject Matter Experts vor Ort




 


Landessprachliche Versionen von Präsentationen zu Software Value Incentive (SVI) und Global Partner Portal

Software



Um Ihre SVI-Prämien (Software Value Incentive) anfordern zu können, müssen Sie Ihre Geschäftschancen im Global Partner Portal (GPP) von der anfänglichen Registrierung bis zur Zahlungsanforderung verwalten. Um Sie bei diesen Aktivitäten zu unterstützen, haben wir die Präsentation aktualisiert und übersetzt, die alle erforderlichen Schritte behandelt und viele Tipps und GPP-Screenshots zur Orientierung enthält. Auf der Registerkarte "Learn" der Webseite zum SVI-Programm in PartnerWorld finden Sie jetzt die Präsentation in Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Polnisch, Russisch und Spanisch. In der folgenden Liste sind die darin enthaltenen Themen aufgeführt.
    • Neuen Benutzer im Global Partner Portal einrichten
    • Liste von Positionen im Global Partner Portal
    • Zeitzone im Global Partner Portal einstellen
    • Spalten anordnen im Global Partner Portal
    • Geschäftschancen anlegen im Global Partner Portal
        • Beschreibung zur Geschäftschance und Verkaufsphase hinzufügen
        • Umsatz und Produktbereich hinzufügen
        • Teilenummern berechtigter Produkte suchen
        • Geschäftschance speichern und eingrenzen
        • Der Geschäftschance Kundeninformationen hinzufügen
        • Der Geschäftschance BANT hinzufügen
        • Geschäftschance übermitteln
        • Dem Vertriebsteam der Geschäftschance Benutzer hinzufügen
    • Zahlung im Global Partner Portal anfordern
        • Revenue-Sales-Stage- und Passport-Advantage-Vereinbarung aktualisieren
        • Rechnungsdatum, Auftragsabwicklungs- und Bestellnummer aktualisieren
        • Verkaufsdokumente anhängen
        • Bestellnummer suchen
        • Geschäftschance zur Zahlung übermitteln
    • Weitere Anforderungen
    • Berichte
    • Zertifizierungen und Gruppen genehmigter Produkte
    • Weitere Informationen und Hilfe


Hier können Sie auf GPP-Simulationen als weitere Informationsquelle zugreifen.
SVI-Website
Kontaktinformationen für PartnerWorld Contact Services
Klicken Sie hier, um auf die Präsentationen im Global Partner Portal zuzugreifen.
Kontaktinformationen für Subject Matter Experts vor Ort




 


IBM Software Sales Incentive-Programme und Software Value Plus

Software



Nutzen Sie die IBM Software Incentive-Programme Software Value Incentive, Value Advantage Plus und Value Advantage Plus for Government, um Ihre Geschäftstätigkeit weiter auszubauen? Ist Ihr Unternehmen für den Weiterverkauf der gewünschten IBM Softwareprodukte mit Software Value Plus autorisiert? Wissen Sie, wie diese Incentive-Programme mit Ihrer Berechtigung zum Weiterverkauf in Software Value Plus verknüpft sind? Antworten auf diese Fragen finden Sie in
dieser Präsentation.

Software Value Incentive.
Value Advantage Plus.
Software Value Plus.
Kontaktinformationen für Subject Matter Experts vor Ort




 


IOD EMEA Executive One-to-One Meeting Center

Information Management



Die Information On Demand EMEA Conference, die vom 19.-21. Mai 2010 im Marriott Park Hotel in Rom stattfindet, bietet eine einmalige Gelegenheit, IBM Führungskräfte zu treffen.

Sie können sich bei fast 60 IBM Führungskräften umfassend über die Strategie und das Produktportfolio von IBM informieren und haben die Möglichkeit zum Gedankenaustausch darüber, wie bestimmte Ziele und Herausforderungen mit IBM Lösungen erreicht und bewältigt werden können. Diese Aspekte der Konferenz werden von unseren Business Partnern am meisten geschätzt. Wir empfehlen Ihnen, baldmöglichst das "Business Partner Meeting Request Form" auszufüllen, um mit den gewünschten Führungskräften einen Gesprächstermin vereinbaren zu können.

Nur auf dieser Fachkonferenz in Rom erfahren Sie mehr über bewährte Verfahren zur intelligenten Verwendung von Informationen und Analysen sowie die sich daraus ergebenden Vorteile für Ihre Kunden im Hinblick auf hervorragende Geschäftsergebnisse im Jahr 2010 und darüber hinaus. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen, registrieren Sie sich noch heute und nehmen Sie an unserem Programm speziell für Business Partner am 18. Mai teil.

Besuchen Sie das One-to-One Executive Center auf der Website zur Konferenz.
Hier können Sie das "Business Partner Meeting Request Form" aufrufen.
Folgen Sie uns auch auf Twitter, um aktuelle Neuigkeiten zu erfahren.
Hier können Sie Details zum Programm für Business Partner herunterladen.




 


Neuer Sales-Play! Ersetzen von Oracle durch DB2 9.7

Information Management



Mit IBM DB2 9.7 sind schnelle, risikolose und kostengünstige Migrationen von Oracle-Datenbanken möglich. Über 500 Anbieter von Anwendungen haben als Folge der unklaren Äußerungen von Oracle und Sun zur weiteren Entwicklung ihre Anwendungen bereits auf DB2 portiert.

Die in diesem Sales-Play enthaltenen Materialien bieten sich insbesondere für Verkaufsgespräche bei Kunden an, die mit SAP-Anwendungen auf Oracle/Sun-Systemen arbeiten, denn sie können von mindestens 30 % niedrigeren Kosten für die Dateninfrastruktur und einer durchschnittlich 40 % höheren Leistung profitieren. Veranschaulichen Sie Kunden, die mit OracleRAC arbeiten, außerdem, wie sie 30 % der Kosten für die Datenspeicherung einsparen können.

Hier können Sie auf den Sales-Play zugreifen.




 


Neuer Sales-Play: Austauschen von Oracle Data Warehouse durch InfoSphere Data Warehouse

Information Management



Es lässt sich ein immer stärkerer Bedarf an Analysefunktionen für betriebliche Data-Warehouse-Umgebungen erkennen. Die meisten Unternehmen haben weiterhin Schwierigkeiten, präzise Analysen rechtzeitig zur Verfügung zu stellen, die zur Entscheidungsfindung herangezogen werden könnten, da ihre Informationen auf unterschiedlichen Systemen verteilt sind. Die Integration kann kostspielig und zeitaufwendig sein.

Die in diesem neuen Sales-Play enthaltenen Materialien bieten sich insbesondere für Verkaufsgespräche mit Kunden an, die mit einem Oracle Data-Warehouse arbeiten und ein kostengünstiges, kurzfristig implementierbares und umgehend einsatzbereites Analysesystem benötigen.

Hier können Sie auf den Sales-Play zugreifen.




 


Exklusives Business Partner-Programm auf der IOD EMEA 2010 - 18. Mai

Information Management



Planen Sie Ihre Teilnahme am Business Partner-Programm im Rahmen der Information On Demand EMEA Fachkonferenz am 18. Mai ein. Die Veranstaltung ist für registrierte Konferenzteilnehmer kostenlos und findet im Marriott Park Hotel in Rom statt. Es werden folgende Programmpunkte geboten:
    • Aktuelle Informationen zur Business Partner-Strategie und zu den zugehörigen Programmen
    • EMEA-spezifische Informationen zur Markt- und Wettbewerbssituation
    • Informationen über Möglichkeiten zum Ausbau der Geschäftstätigkeit mithilfe anderer Produkte aus dem IBM Portfolio
    • Möglichkeiten zum Gedankenaustausch mit anderen Business Partnern
    • Möglichkeiten zum Gedankenaustausch mit Mitarbeitern des Competitive Teams und der Partner Programme Teams sowie mit Fachleuten
    • Auszeichnung der Business Partner, die 2010 einen Innovation Award erhalten haben


Laden Sie die Einladung und die Agenda zum Business Partner-Programm auf der IOD EMEA-Fachkonferenz herunter.
Alle Einzelheiten zum Konferenzprogramm und zur Registrierung finden Sie auf der Website zur Konferenz.




 


Wiederholung - Lotus SalesTalk - 20. April: Aussagekräftige Informationen an Kundenstandorten - mit Lotus Web Content Management

Lotus



Kunden und potenzielle Kunden suchen verstärkt nach Möglichkeiten, um Kosten zu reduzieren, den geschäftlichen Nutzen zu optimieren, den Return-on-Investment (ROI) zu steigern und hohe Umsatzsteigerungen zu erzielen. In dieser Telefonkonferenz wurden wertvolle Informationen vermittelt, auf die Sie in Verkaufsgesprächen zurückgreifen können, um dem Kunden von dem zuverlässigen ROI bei der Arbeit mit Lotus Web Content Management zu überzeugen.

Hier können Sie sich die Wiederholung anhören.




 


Lotus Knows - Verwendung von IBM Co-Marketingfinanzierungen

Lotus



Angesichts des Erfolgs und der Bedeutung von Lotus Knows möchten wir Sie bitten, diese Kampagne auf folgende Weise zu unterstützen und auszubauen:
    • Nutzen Sie Mittel aus Co-Marketingfinanzierungen für Maßnahmen zur Steigerung des Bekanntheitsgrades von Lotus Knows, z. B. im Radio, in Zeitungen, im Internet und auf Werbetafeln. Beachten Sie, dass sich die neuen Materialien zur Lotus Knows-Kampagne hierfür besonders gut eignen.
    • Nutzen Sie Mittel aus Co-Marketingfinanzierungen zur Durchführung von Marketingaktivitäten von Gruppen oder mehreren Business Partnern, die über gemeinsame Maßnahmen und Ressourcen eine größere Wirkung auf dem Markt erreichen.

Ein Business Partner sagte kürzlich: "Dank der Lotus Knows-Kampagne ist derzeit der beste Zeitpunkt seit 10 Jahren, um als Lotus-Partner zu arbeiten." Nutzen auch Sie diese Vorteile. Wenden Sie sich bei allen Fragen oder kreativen Ideen an das zuständige Business Partner Marketing-Team, das Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung steht.

Fügen Sie die Lotus Knows-Webseite zu Ihren Favoriten hinzu.




 


Einladung von Kunden zur Impact mithilfe individuell angepasster E-Mails

WebSphere



Einladungen an den Kunden zur Impact 2010 sind jetzt ein Kinderspiel. In PartnerWorld finden Sie Vorlagen für Anschreiben, die auf Kunden aus unterschiedlichen Geschäftsbereichen, technisch orientierte Kunden, branchenspezifische Kunden und ILOG-Kunden zugeschnitten sind.
    1. Wählen Sie das für Ihre Kunden am besten geeignete Anschreiben aus.
    2. Kopieren Sie den Inhalt und fügen Sie ihn in eine E-Mail ein.
    3. Geben Sie die gewünschte E-Mail-Adresse ein und versenden Sie das Anschreiben.


Alle neuen Kundenregistrierungen zwischen dem 1. und 23. April, die den
Promotion-Code IMP10BPCR und den Namen des Business Partner-Unternehmens enthalten, werden für die Full House Business Partner Promotion angerechnet (Einzelheiten hierzu finden Sie in einem separaten Artikel).

Hier können Sie auf die Anschreiben zugreifen.




 


Kontakte knüpfen im Rahmen der Speed Partnering-Session auf dem Impact 2010 Business Partner Summit am Sonntag, den 2. Mai

WebSphere



In diesem Jahr wird auf dem Impact 2010 Business Partner Summit am Sonntagmorgen, 2. Mai, erstmals eine Speed Partnering-Session angeboten. Dabei wird die Aufnahme geschäftlicher Kontakte durch einen direkten Austausch unterstützt, damit Sie Ihr Netzwerk mit Geschäftspartnern ausbauen können. Im Rahmen dieser Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, neue Geschäftschancen zu ermitteln und neue Kontakte mit IBM Ansprechpartnern und IBM Business Partnern zu knüpfen. Nutzen Sie die Gelegenheit zu mehreren sechsminütigen Gesprächen mit Business Partnern und IBMern. Bringen Sie gemeinsam mit einem Business Partner eine neue Lösung auf den Markt. Diese Session steht nur Teilnehmern an der Impact 2010 zur Verfügung und es ist eine separate Registrierung erforderlich.

Hier können Sie sich für die Impact 2010 und den Business Partner Summit registrieren.
Hier können Sie sich für die Speed Partnering-Session registrieren.




 


Bringen Sie Ihre Kunden mit zur Impact 2010 und werden Sie "Full House"-Gewinner! Promotion für IBM Business Partner endet am 23. April

WebSphere



Wenn sich Ihre Kunden für die Impact 2010 registrieren, können Sie einen der folgenden fünf Preise gewinnen. Ihre Kunden müssen hierzu bei der Registrierung für die Impact 2010 den
Promotion-Code IMP10BPCR und den Namen des Business Partner-Unternehmens angeben. Es muss sich um neue Kundenregistrierungen handeln, die zwischen dem 1. und 23. April erfolgen.

Grande Gold Prize
(wird ein Mal vergeben): Das erste Business Partner-Unternehmen, das mindestens zehn Neukunden registriert, gewinnt folgenden Preis:
    • Teilnahme von zwei Mitarbeitern am Abendessen am Sonntag, 2. Mai, mit Steve Mills, Senior Vice President und Group Executive, IBM Software Group
    • Besprechungsraum für einen Tag (Montag, Dienstag oder Mittwoch)
    • Umkleideraum am Pool für einen Tag (Montag, Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag)

Silver Prize
(wird zwei Mal vergeben): Die ersten beiden Business Partner-Unternehmen, die 8-9 Neukunden registrieren, gewinnen folgenden Preis:
    • Besprechungsraum für einen Tag (Montag, Dienstag oder Mittwoch)
    • Umkleideraum am Pool für einen Tag (Montag, Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag)

Bronze Prize
(wird zwei Mal vergeben): Die ersten beiden Business Partner-Unternehmen, die 5-7 Neukunden registrieren, gewinnen folgenden Preis:
    • Besprechungsraum für einen Tag (Dienstag oder Mittwoch)

Die Gewinner werden in der Woche ab 26. April benachrichtigt.

Sprechen Sie Ihre Kunden auf die Registrierung für die Impact 2010 an.




 


ILOG Technology Series für IBM Business Partner

WebSphere



IBM setzt die alle zwei Wochen stattfindende Webseminarreihe zu ILOG-Technologien fort, die weiterverkauft oder in eigene Lösungen integriert werden können. Die Seminare finden jeweils am 2. und 4. Donnerstag jedes Monats um 16:00 Uhr (UK) bzw. 17:00 Uhr (CET) statt. Für diese Veranstaltungen müssen Sie sich vorab registrieren.

Folgende Webseminare werden in den kommenden Wochen angeboten: